Architektur- und Sacherverständigenbüro

Nedderhof

Unternehmen

Im Jahr 1982 stieg Frank Nedderhof in das elterliche Baugeschäft ein. Fortan ergänzten seine Architektenleistungen das Produkt- und Dienstleistungsangebot. Nach der endgültigen Schließung des Baugeschäfts Ende des Jahres 2018 wurde das Unternehmen als Architektur- und Sachverständigenbüro fortgeführt.

Mit dem Einstieg von Kim Oliver Nedderhof als Freischaffender Architekt und Sachverständiger wurde das Leistungsspektrum um weitere Architekten-Leistungen wie zum Beispiel Bauplanung, Anträge und Nutzungsänderungen von vorhandenen Immobilien erweitert.

So konnte nicht nur der Fortbestand des Büros in Burg/Dithmarschen gewährleistet werden, auch die Bandbreite an Dienstleistungen wurde noch einmal vergrößert.

nedderhofs 2021
Kim Oliver Nedderhof (li.) und Frank Nedderhof