Bauschäden

Türen schief? Der Wind pfeift durchs Dach? Risse in den Wänden? Fenster falsch eingebaut? Undichte Dächer?

Sowohl bei Neubauten wie auch bei Renovierungen oder Sanierungen kommt es in letzter Zeit verstärkt zu Pfusch.

Wenn Sie Glück im Unglück haben, dann ist vielleicht nur ein falsches Fenster eingebaut worden, das auf Nachfrage anstandslos durch den Bauunternehmer ersetzt wird.

Wenn Sie weniger Glück hatten, dann sind die Bauschäden so groß oder so unsachgemäß ausgeführt, dass Sie gar nicht erst in Ihr neues Heim einziehen können oder wollen. Was besonders problematisch ist, wenn Sie die alte Wohnung zum Beispiel schon gekündigt haben.

Und wenn Sie noch mehr Pech haben, dann sieht zuerst alles so gut aus, dass Sie den Kaufpreis komplett begleichen. Und erst im Nachhinein stellt sich heraus, dass es gravierende Mängel gibt, deren Behebung mehrere 10.000,- Euro kostet.

Nutzen Sie daher meine Expertise bei der Bewertung von Bauschäden an Gebäuden

und kontakten Sie mich im Schadensfalle am besten sofort: 04825-8170.

Je schneller ich nach Bemerken des Schadens für Sie aktiv werden kann, desto schneller kann der Schaden dokumentiert werden und desto schneller können Sie Nachbesserung verlangen.

Tipp: Gerade bei Neubauten empfehle ich, den Fortschritt regelmäßig begutachten und dokumentieren zu lassen. Verdeckte Mängel treten so kaum auf und lassen sich bereits im Ansatz beheben.